Urteil: Altersversorgung – Rechtskraft des Versorgungsausgleichs