Urteil: Auslegung einer Bezugnahmeklausel – Branchentarifvertrag