Urteil: Auslegung einer Bezugnahmeklausel – Betriebsübergang – "Kollektivvereinbarungsoffenheit"