Urteil: Höhergruppierungsgewinn – Anrechnung auf persönliche Zulage