Beschluss: Wirksamkeit einer im Zusammenhang stehender Kündigung – Ansprüche n. §§ 1a ,9,10 KSchG