Urteil: Gesamtzusage – Gleichbehandlungsgrundsatz – AGB-Recht