Entscheidung: Insolvenzrechtliche Einordnung der Urlaubsabgeltung