Urteil: Kündigung namens einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts